Gebet der Woche (10.06.2020)

image

Guter Gott, es ist schwer mit Unsicherheit zu leben. Was ist erlaubt – was nicht? Wie soll ich mich entscheiden? Sind die Lockerungen zu begrüßen – oder doch eine Gefahr? Und überhaupt: Was ist das für eine Krankheit? Wie wird sie übertragen? Wie kann ich denn mich selbst und andere schützen? Niemand weiß so recht Bescheid. Auch die Experten mutmaßen. Gott, hilf uns allen, das auszuhalten. Nichtwissen, Vermutungen, Irrtümer und falsche Entscheidungen. Gott, ich will darauf vertrauen, dass alle ihr Bestes geben, auch wenn ich es mir anders gewünscht hätte. Hilf uns, mit Unsicherheiten zu leben.

Psalm 62,8 und 9: Bei Gott ist mein Heil und meine Ehre, der Fels meiner Stärke, meine Zuversicht ist bei Gott. Hoffet auf ihn allezeit, liebe Leute, schüttet euer Herz vor ihm aus. Gott ist unsre Zuversicht.

Dorothea Brandtner, Pfarrerin

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung