Lions-Club Rhein-Wied fördert den Deutschunterricht für Flüchtlingskinder

image
 

Das schnelle Erlernen der deutschen Sprache ist eine Schlüsselfähigkeit für die Anpassung an die neuen Lebensverhältnisse und eine erfolgreiche Integration. Mit einem Betrag von 900 Euro unterstützt der Lions-Club Rhein-Wied über seinen Förderverein Deutschkurse der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Asbach/Kircheib für Flüchtlingskinder aus der Verbandsgemeinde Asbach.

Das schnelle Erlernen der deutschen Sprache ist eine Schlüsselfähigkeit für die Anpassung an die neuen Lebensverhältnisse und eine erfolgreiche Integration. Mit einem Betrag von 900 Euro unterstützt der Lions-Club Rhein-Wied über seinen Förderverein Deutschkurse der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Asbach/Kircheib für Flüchtlingskinder aus der Verbandsgemeinde Asbach.

Bei der Spendenübergabe am 11.11.2015 in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Asbach/Kircheib erläuterte die Leiterin der Bücherei, Frau Beate Klein, den Einsatz der Mittel in ein auf zunächst drei Jahre befristetes Projekt. Dabei würden die Mittel für die Anschaffungen von Kinder-Medien, eines Leih-CD-Players und die Finanzierung einer Honorarkraft für den Unterricht verwendet.

Bereits jetzt lade die Evangelische Öffentliche Bücherei Flüchtlinge und ihre Familien zum Besuch ein und habe bereits eine Vielzahl von mehrsprachigen Büchern angeschafft.

Für das Folgejahr werde ein weiterer Ausbau des Medienangebots insbesondere bei zweisprachigen Büchern und Hörbüchern sowie die Durchführung von Vorleseaktionen angestrebt. Für das dritte Jahr sei dann eine Erweiterung des Veranstaltungsangebots um Lesungen, Kochabende und ein Erzählcafé vorgesehen.

( Pressenotiz Lions-Club vom 11.11.2015 )

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung