Bundesweiter Vorlesetag in der Grundschule „Am Frankenwall“

image

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages las Bürgermeister Franz-Josef Dahl am 18.11. rund 60 Kindern der ersten Klassen aus dem Buch „Jede Menge Quatsch-Geschichten” vor. Aufmerksam verfolgten die Kinder die Geschichte von Pippi Langstrumpf. Frau Klein von der evangelischen öffentlichen Bücherei Asbach/Kircheib hatte den Tag gemeinsam mit den Klassenleiterinnen der ersten Schuljahre vorbereitet. Für alle Kinder die auch neugierig auf die anderen Geschichten sind, ist das Buch ab sofort in der Bücherei entleihbar.