Tag Archive: Bücherei

10
Nov

30 Jahre Bücherei

Evangelische Öffentliche Bücherei feiert 30jähriges Bestehen Gottesdienst und Feierstunde im Gemeindehaus Der Gottesdienst am Sonntag, 8. November, stand ganz im Zeichen der Büchereiarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Asbach/Kircheib. Büchereileiterin Beate Klein gab einen kleinen Rückblick auf die Entwicklung der Bücherei. Vor 30 Jahren […]

06
Nov

Refugees welcome!

Flüchtlinge willkommen/Refugees welcome! Lesen bildet und wer Kindern (und Erwachsenen) das Lesen ermöglicht, bildet sich und andere. Wir von der Evangelischen Öffentlichen Bücherei wollen uns verstärkt in der Flüchtlingshilfe engagieren. Haben Sie Zeit und Lust uns zu unterstützen? Wir benötigen: […]

02
Nov

Der lange Atem

Autorenlesung zum 30. Geburtstag Die evangelisch-öffentliche Bücherei in Asbach hat Geburtstag! Im Rahmen der Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum, konnte Büchereileiterin Beate Klein, die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Nina Jäckle zu einer Autorenlesung gewinnen. Jäckle las im evangelischen Gemeindehaus aus ihrem Buch […]

05
Okt

Autorenlesung mit Nina Jäckle

30 Jahre Evangelische Öffentliche Bücherei Asbach/Kircheib Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum liest die junge Autorin Nina Jäckle aus ihrem Roman „Der lange Atem“ welcher im Verlag Klöpfer&Meyer erschienen ist. Hierfür hat sie in diesem Jahr den Evangelischen Buchpreis erhalten. Sie liest und erzählt […]

16
Sep

Lesesommer war ein großer Erfolg!

Die Lesesommeraktion der Bücherei war gleich im ersten Jahr ein großer Erfolg. Viele neugierige Kinder und Jugendliche, eine Menge helfende Hände, starke Nerven, aber vor allem Spaß gab es bei der wichtigen Leseförderaktion des Landebibliothekzentrums in der Bücherei. Wer in […]

04
Mrz

Das Team der Bücherei

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde, ohne Ehrenamt geht es auch bei uns nicht. Deshalb möchten wir Ihnen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorstellen, die Woche für Woche ihre Hilfe kostenlos zu Verfügung stellen. Im Jahr 2013 wurden 380 ehrenamtliche Stunden in […]

1 2